Unsere Piloten

Andy Nusser

Seit langem im Verein.

Fliegt alles, was einen großen Motor hat.

JU 88 A4

Spannweite 3,5 Meter

Zweimal ZG 62

"der große Twinstar"

ME 109

3 Zylinder Reihe

Motor wurde von mir umgebaut. Jetzt ist es eine echte ME 109.

Piper

2 Zylinder Boxer

Meine Schleppmaschine, auf die ich mich immer verlassen kann.

Peter Probst

Seit langem im Verein.

Fliegt alles (Segler Helikopter Warbirds).

Salto

Besonderheit

V-Leitwerk.

Bell UH-1D

"SAR" ausführung

Dieser Hubschrauber verfügt über eine echte Helikopterturbine.

JU 88 A4

Spannweite 3,5 Meter

Zweimal ZG 62

"der große Twinstar"

Gerhard Auer

Eine ganze weile schon im Verein.

Auch schon einiges geflogen.

Tiger Moth von De Havilland

Eigenbau nach Bauplanvorlage.

Modell: Maßstab 1:4
Spannweite 1,72m
Motorisierung 4-Takt 11,5ccm
Eigenbau nach Bauplanvorlage mit 25% Bauzeit ca. 280 Stunden.

North American AT-6

ARF-Modell von Graupner

Spannweite 1,58m
Motorisierung ZG20

Douglas SBD-5 Dauntless

Sturzkampf-bomber

2 Mann Besatzung

Maßstab: 1:5

Spannweite: 2,54m

Gewicht: ca. 17kg

Bauzeit ca. 1000Std.

Holzbauweise

JU 88 A4

Spannweite 3,5 Meter

Zweimal ZG 62

"der große Twinstar"

Harry Diebel

Flugzeuge fliegen

Flugzeug und Heli Pilot

Pander Type DB

Holländischer Sportmitteldecker 30iger Jahre

Spannweite: 2000mm
Rumpflänge:

1280 mm
Motorisierung: XL-160 FT (2 Zylinder Boxer 4-Takt 26ccm)
RC-Funktion: Quer-, Höhen-, Seitenruder, Motordrossel

Ka4

"Rhönlerche II"

Spannweite

3,71m
Rumpflänge 2,08m
Fluggewicht

ca. 6kg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MFC Oberhausen e.V.